Frohe Ostern!

Wir senden euch sonnige und herzliche Ostergrüße von der Jahnhalle und der Kugelbahn an den Justusstufen! Wie frühlingshaft es gerade oben aussieht, könnt ihr euch in diesem kurzen Video anschauen.

Wir wünschen Euch gute Tage zum Innehalten und Erholen. Bleibt gesund.


Bewegung zu Hause

Geschlossene Turnhallen und Sportplätze, Homeoffice, gesperrte Spielplätze und Betreuung und Beschulung der Kinder zu Hause: die Verbreitung des Corona-Virus und seine Folgen haben unser tägliches Leben auf den Kopf gestellt.

Vor allem Bewegung und Sport, ob allein oder in Gruppen, kommen nun häufig viel zu kurz.

„Meißen bewegt sich – zu Hause“ möchte das gern ändern und mit kleinen Bewegungs- und Entspannungsanregungen ab 23. März täglich per Mail eine Möglichkeit und einen Anreiz bieten, aufzuatmen, körperlich aktiv zu werden und dabei kurz auszubrechen aus diesem neuen chaotischen Alltag.

Für Kinder gibt es dabei mit „Meißens Kinder bewegen sich – zu Hause“ ein ganz eigenes Angebot, bei dem Justus und Justine die Kleineren zu Spiel und Sport animieren.

Meldet euch ganz einfach zum Mailverteiler an unter info@buergerstiftung-meissen.de und kommt zu Hause in Bewegung!

Die Teilnahme ist kostenlos! Weitere Informationen und Anmeldung unter info@buergerstiftung-meissen.de.

Bewegungsfest und alle Veranstaltungen von „Meißen bewegt sich“ bis 20. April abgesagt!

Achtung! Da der Freistaat Sachsen per Allgemeinverfügung fast alle privaten und öffentlichen Einrichtungen schließt und ebenso alle Veranstaltungen untersagt, sind auch alle Präsenz-Veranstaltungen im Rahmen des ESF-Projekts „Meißen bewegt sich“ bis 20. April 2020 und das Bewegungsfest am 4. April 2020 leider abgesagt.

Wir arbeiten aber schon an Bewegungs-Alternativen für euch 🙂

Nächster Aktionstag am 14.03.

Am 14. März startet die Bürgerstiftung Meißen auf dem Jahnhallen-Areal ihre diesjährigen Aktionstage. Ab 9 Uhr sind alle Engagierten und Interessierten eingeladen, in und um die Halle mit Hand anzulegen. Unter anderem soll an diesem Tag Bauschutt aus der Halle beräumt, eine Multisportarena auf dem Außengelände aufgebaut und eine begonnene Natursteinmauer fortgesetzt werden. Angeleitet werden die Arbeiten von Baufachleuten.

„Nächster Aktionstag am 14.03.“ weiterlesen

Fuß schreibt Geschichte

Die Jahnhalle thront seit 1895 über der Altstadt von Meißen. Bis zur Schließung im Jahr 2005 haben zahlreiche Menschen Ihre Füße auf den Turnhallenboden gesetzt. Das historische Sportparkett verbinden viele Meißnerinnen und Meißner mit ganz persönlichen Erinnerungen: Die schmerzenden Hände beim Barrenturnen, aufgeschlagene Knie beim Sturz auf den Hallenboden, die Freude über den oberen Anschlag an der Kletterstange, endlich der erfolgreiche Hüft-Aufschwung,…

„Fuß schreibt Geschichte“ weiterlesen

Ein Kuratorium für die Bürgerstiftung Meißen

Im Rahmen der jährlichen Stifterversammlung der Bürgerstiftung Meißen wurden am 24.02.2020 sieben Kuratoren berufen.

So stehen nun Lars Hoffmann, Tom Lauerwald, Markus Renner, Birgit Richter, Susann Rüthrich, Dr. Kerstin Schimmel und Anton Steiner dem Vorstand beratend und unterstützend zur Seite.

Wir sind sehr dankbar für das in unsere Stiftung gesetzte Vertrauen und hoffen, nun gemeinsam noch mehr bewegen zu können.

#BewegtePause

Eingespannt? Angespannt? Verspannt? Gönn dir eine #BewegtePause!

Ab März immer dienstags von 12 – 12:45 Uhr im DrachenZentrum Meißen. Kommt vorbei! Teilnahme kostenlos! Alle weiteren Infos findet ihr hier:

Abschließende Hausschwammbekämpfung in der Jahnhalle

Jetzt geht es auch dem letzten Rest Hausschwamm an den Kragen!

In der letzten Woche wurde der erste Teile der Stützenfüße der Hallen-Bogenbinder in den Bereichen, wo sie von Hausschwamm zerstört sind, von Fa. G. Heinitz herausgeschnitten. Jetzt kann Fa. Groli die Hausschwammbekämpfung auch an den Wandbereichen vornehmen, die man erst nach dem Herausschneiden der Stützenfüße erreichen kann. Anschließend werden die herausgeschnittenen Stützenfüße wieder ergänzt.

HERZEN für HIER: Sitzgelegenheiten an der Jahnhalle

Im Frühjahr soll die Multisportanlage fertig gestellt werden.
Für alle, die sich nach dem Sport ausruhen, den anderen beim Spielen zusehen oder die Kinder beim Buddeln beobachten möchten, wollen wir dann gemütliche Sitzgelegenheiten zur Verfügung stellen.
Diese sollen mit Ehrenamtlichen in gemeinsamem Engagement in Eigenleistung gebaut werden. Mit euren „HERZEN für HIER“ wollen wir das Material dafür finanzieren.

Unterstützt uns kräftig und spendet uns eure HERZEN!

Mehr Informationen dazu gibt’s hier: https://www.herzen-fuer-hier.de/project/sitzgelegenheiten-an-der-jahnhalle/