Meißen bewegt sich #Sandburg

Achtung! Die #Sandburg findet in den Herbstferien nicht statt! Weiter geht es am 26. Oktober!

Offenes Bewegungs- und Spielangebot für Eltern mit Kleinkindern.
Am Freitag, 15.00 bis 17.00 Uhr gibt es die Möglichkeit sich auf dem Jahnhallen-Areal zu treffen. Die Kinder können auf der Wiese und im Sand spielen, während die Eltern sich nicht nur über Themen rund ums Kind, sondern auch über berufliche Themen, wie Wiedereinstieg in den Beruf, Teilzeitarbeit, etc. austauschen können.

Tag des offenen Denkmals

Am 9. September ist Tag des offenen Denkmals.
Von 10 bis 17 Uhr ist die Jahnhalle für Besucher geöffnet.
Führungen finden um 12 und 13 Uhr statt.
Um 11 Uhr gibt es den Vortrag „Volles Rohr – Über die Röhrfahrt in Meißen“ mit Herrn Marschner.

99 Funken – Rettung für die Jahnhalle

Der Schwamm muss raus! Die Jahnhalle in Meißen war seit 1895 Symbol für Sport und Bewegung. Wegen Hausschwammbefall ist sie seit 2005 geschlossen. Die Bürgerstiftung Meißen will das ändern und die Jahnhalle als Bewegungslandschaft wieder öffnen.
Dafür läuft derzeit eine Crowdfundig-Aktion. Jeder Euro hilft die Sanierung der Jahnhalle voranzubringen.

Zum Crowdfunding geht es hier!

Benefizkonzert Falkenberg am 18. August

Am 18. August 2018 um 17.00 Uhr gibt IC Falkenberg (ehemaliger Oststar und zeitweiliger Frontmann von Stern Meißen) in der Johanneskirche Meißen-Cölln ein Benefizkonzert!
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Der Erlös kommt zu einem Drittel der Bürgerstiftung Meißen zu Gute!

 

Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur 2018

Am 18. August 2018 findet die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur in Meißen statt.

Vom 18 bis 23 Uhr ist auch die Jahnhalle geöffnet. Um 19 Uhr gibt es die Lesung „Findet den Schneckenönig“ mit Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann. Nähere Infos gibt es im Flyer.

Darüber hinaus gibt es Informationen zum ESF-Projekt „Meißen bewegt sich“ und eine Ideensammlung.

Sommerfest an der Jahnhalle

Morgen findet das Sommerfest der Bürgerstiftung an der Jahnhalle statt.

Wann?                 23.06.2018, 16.30 – 22.00 Uhr

Wo?                      Ehemaliger Sportplatz an der Jahnhalle

Was?                    Sommerfest für alle Stifter, Unterstützer, Interessierte,    Nachbarn und Freunde der Bürgerstiftung

An diesem Nachmittag wird die neu geschaffene Slackline-Anlage eingeweiht. Für Klein und Groß stehen verschieden Bewegungsspiele bereit. Der Tag soll mit einem Lagerfeuer und Knüppelkuchen ausklingen.

Auch an alle Fußballfans ist gedacht. Um 20 Uhr wird in der Halle das WM-Spiel Deutschland-Schweden übertragen.

„Der Schwamm muss raus!“

Dank des großen Engagements zahlreicher Helferinnen und Helfer wurde die Jahnhalle in den letzten Wochen bei mehreren Arbeitseinsätzen für die Hausschwammsanierung vorbereitet.

Was jetzt noch fehlt ist schlicht und einfach Geld. Jeder Euro hilft, das Projekt „Bewegungslandschaft Jahnhallen-Areal“ voran zu bringen! Den Spendenaufrauf finden sie hier.

Bürgerstiftung besetzt Losbude

Ab 27. November gibt es auf dem Meißner Weihnachtsmarkt wieder Lose für einen guten Zweck.

Der Reinerlös der Lotterie kommt in diesem Jahr der Bürgerstiftung Meißen für die Umsetzung der Pläne zur Gestaltung rund um das Jahnhallen-Areal zu Gute. Je mehr Lose verkauft werden, desto höher fällt also die Unterstützung für das Jahnhallen-Areal aus.

Fleißige Losverkäufer (Stifter und Freunde der Jahnhalle) sitzen daher bis zum 17. Dezember täglich von 11 bis 18 Uhr in der Losbude auf dem Weihnachtsmarkt und hoffen auf zahlreiche Loskäufer. Ein Los kostet 2 €. Ab dem 1. Dezember ist täglich ein Preis im Wert von mindestens 150 € zu gewinnen.

„Bürgerstiftung besetzt Losbude“ weiterlesen