Erfolgreiche Einsätze an der Jahnhalle

Zu den letzten beiden Arbeitseinsätzen an der Jahnhalle, am 04.11 und 18.11. waren insgesamt 42 Helfer in der Jahnhalle im Einsatz und haben in Summe 252 Arbeitsstunden geleistet.

IMG_8043
Dabei wurden Halle und Nebenräume von zerstörten Einbauten, Bauschutt und Müll beräumt und die Fenster provisorisch verschlossen. Fußbodenplatten wurden herausgeschraubt und alte Tapete abgezogen. Außerdem konnte bereits der komplette Dachboden von alter Dämmwolle befreit werden. Dank zweier Hebebühnen der Firmen Dachdecker Heinitz und Quaas Hebebühnen wurden die Dachrinnen von Wildwuchs beräumt.
Die Halle ist nun winterfest.

Zu dem wurden in den letzten Wochen Ideen für die weitere Planung spezifiziert.

Herzlichen Dank allen, die mitgemacht haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.